NEU TERMINIERT

Führen aus der Ferne

Auch mit langer Leine erfolgreich sein

Termine/Standorte:

Kosten:

330.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1767

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Immer mehr Führungskräfte werden mit der Herausforderung konfrontiert, über Distanz führen zu müssen. Denn die moderne Arbeitswelt ist geprägt von Digitalisierung und Globalisierung. Doch wie soll man führen, wenn die Mitarbeiter an mehreren Standorten sitzen und man nur noch virtuell oder telefonisch kommuniziert? Geeignete Führungsmethoden, eine angepasste Kommunikation und andere Regeln sowie neue Instrumente und Techniken werden benötigt, um trotz Entfernung Vertrauen zu schaffen und erfolgreich zusammenzuarbeiten.

  • Führen aus der Ferne
    • 27.04.2021, 09:00 Uhr - 27.04.2021, 17:00 Uhr
    • Dozent(en):
Diese Weiterbildung zum Thema "Führen aus der Ferne" beinhaltet:

  • Führen aus der Distanz- was heißt das, was ist anders?
  • Welche Herausforderungen gibt es?
    • Wer macht mit? - Mit diesen Kompetenzen funktioniert es.
    • Wie erkennt man die Herausforderungen und stellt das richtige Team zusammen?
  • Team-Entwicklung und Kommunikation als Handlungsfeld
  • So steuern Sie Aufgaben und deren Erfüllung effektiv!
  • Welche Instrumente stärken die Zusammenarbeit?
  • Welche Fallstricke gibt es?
  • So erkennen und bearbeiten Sie unterschwellige Konflikte!
  • Sie erfahren, wie Sie mit angemessener virtueller Zusammenarbeit zeitliche, örtliche und organisatorische Grenzen überwinden.
  • Sie erkennen Ihre Rolle als Führungskraft auf Distanz sowie Ihre zukünftigen Aufgaben.
  • Sie lernen virtuelle Teams zusammenzustellen, zu koordinieren und zu steuern.
  • Sie erfahren, wie Sie konstruktiv zusammenarbeiten und mit welchen Mitteln Sie erfolgreich kommunizieren, um Verbindlichkeit, Vertrauen und Transparenz über Entfernungen hinweg zu schaffen.
Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräftenachwuchs, Bereichs-, Abteilungs- und Teamleiter, Außendienstleiter, Projektleiter, Personalverantwortliche
Interaktive Vermittlung theoretischer Grundlagen, aktueller Modelle und Theorien, Präsentation, Fallstudien, moderierter Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Ergebnispräsentation, Diskussion, Teilnehmerunterlagen
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 04.03.2024
NEU TERMINIERT

Praktische Führungspsychologie - Modul 5/5 - Starke Führung - starke Mitarbeiter - starke Ergebnisse

Manche Führungskräfte jagen den ganzen Tag zackig Zahlen und Zielen hinterher. Doch woher beziehen Sie Ihre FührungsKRAFT und Ihre tägliche Motivation? Wie steht es um Ihre mentale Verfassung, Ihre emotionale Balance und Ihre Psychohygiene? Laut einer XING-Studie sagen 73 Prozent der befragten…
3 Termine ab 06.03.2024
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Psychologie in der Führungsebene - Praxisnahe Methoden und Instrumente für Ihren Führungsalltag

'Ein Beispiel zu geben ist nicht die wichtigste Art, wie man andere beeinflusst. Es ist die einzige.' (Albert Schweitzer)

Führungskräfte sind wichtige Vor- und Meinungsbilder. Ihre Denk- und Verhaltensweisen prägen maßgeblich das Bild des Unternehmens nach innen und außen. Gerade unter den…
1 Termin am 07.03.2024
NEU TERMINIERT

Psychologie in der Führungsebene 3/3 - Wie führe ich mich selbst und mein Team effizient und effektiv?

"Wenn ein Manager sich nicht selbst führen kann, werden ihn keine Fähigkeit, Fertigkeit, Erfahrung und kein Wissen zu einem leistungsfähigen Manager machen." (Peter F. Drucker)

Das bedeutet, andere Menschen werden Ihnen nur dann begeistert folgen, wenn Sie sich selbst gut verstehen und organisieren.…
3 Termine ab 11.03.2024
RESTPLÄTZE

Praktische Führungspsychologie - Modul 3/5 - Konfliktmanagement als Führungsaufgabe

Eine Führungskraft sollte nicht schon bei jeder kleinen Auseinandersetzung im Team eingreifen. Dennoch muss sie ihrer Führungsrolle des Konfliktmanagers gerecht werden. Aber wann? Und wie?
Was haben Machtkonflikte mit Anerkennung zu tun? Wie lässt sich der Teufelskreis "Wie du mir, so ich dir"…
Seminar
(4.7)

Kundenrezensionen

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -