Einkauf optimieren

Einkauf / Beschaffung

Kosten- und Innovationsdruck sind allgegenwärtige Begleiter im Einkauf und der Beschaffung. Umso wichtiger ist es, Ihre Materialwirtschaft zu optimieren und Beschaffungsprozesse zu verschlanken. Nur so können Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhalten.
Unsere praxisnahen Dozenten bringen Ihnen in unseren Seminaren bei, wie Sie optimale Preise, effiziente Prozesse und niedrige Bestände für Ihr Unternehmen erzielen. Sie erhalten wertvolle Kenntnisse, um Ihre Einkaufsorganisation und Beschaffungsprozesse permanent an den steigenden Anforderungen auszurichten. Setzen Sie gezielt Methoden zur Optimierung Ihres operativen und strategischen Einkaufs ein. Dazu gehören neben Lieferantenmanagement und geschickter Verhandlungsführung auch Preisanalysen und Kompetenzen im Einkaufsrecht. Bleiben Sie wettbewerbsfähig!

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Unsere Weiterbildungen zum Thema "Einkauf / Beschaffung"

2 Termine ab 23.04.2020
NEU TERMINIERT

Verhandlungsführung für Einkaufsprofis

Lieferanten und Kunden haben unterschiedliche Ziele bei einem Kaufgeschäft. Preisverhandlungen und Diskussionen mit Lieferanten sind an der Tagesordnung. Dabei stehen Einkäufer in der Regel gut ausgebildeten und vorbereiteten Vertriebsmitarbeitern gegenüber. Wie Einkäufer in schwierigen Situationen…
3 Termine ab 05.05.2020

Online-Schulung! Deckungsbeiträge berechnen

Nur die wenigsten kleinen und mittelständigen Unternehmen können als Monopolist den Preis für ihre Produkte und Leistungen diktieren. Oftmals ist es so, dass Marktpreise existieren und sich potentielle Kunden mit konkreten Preisvorstellungen an das Unternehmen wenden. Nun steht das Unternehmen vor…
2 Termine ab 12.05.2020
RESTPLÄTZE

INVENTUR - Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung

Nach dem HGB und der Abgabenordnung (AO) ist jeder Kaufmann verpflichtet, eine Inventur zu erstellen. Die Bestandsaufnahme, Bewertung und Bilanzierung der Bestände und des Vorratsvermögens werden im Geschäftsalltag zunehmend komplexer. Eine effiziente Arbeitsweise und Kenntnisse zur Organisation,…
2 Termine ab 15.05.2020
NEU

Incoterms® 2020 - Lieferbedingungen und Transportversicherung bei Auslandsgeschäften

Die zunehmende Globalisierung führt zu einem rasanten Anstieg von Import- und Export. Umso wichtiger ist es, sich mit den internationalen Handelsbedingungen (International Commercial Terms) auseinanderzusetzen, den sogenannten Incoterms®. Diese werden von der internationalen Handelskammer (ICC)…
2 Termine ab 19.05.2020

Sichere Auftragskalkulation für kleine und mittlere Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen haben oft nur eine geringe Kapitaldecke. Gelegentliche Fehler in der Auftragskalkulation wirken sich daher besonders existenzbedrohend aus. Vorbeugen kann man mit einer verlässlichen und exakten Kosten- und Leistungsrechnung, doch dafür fehlt oft das Personal. Deshalb…
Teil einer Seminarreihe
(4.5)
2 Termine ab 09.06.2020

Optimierung von Materialwirtschaft/Logistik

Hohe Qualität und Flexibilität, schnelle Lieferung und günstige Preise - das ist für viele Kunden heute selbstverständlich, stellt aber Ihr Unternehmen vor große Herausforderungen. Denn ein volles Lager ist zumeist unwirtschaftlich und zieht erhöhte Kosten und Produktpreise nach sich. Dagegen führt…
2 Termine ab 16.06.2020

Mängelhaftung - Garantie - Produkthaftung

Rechtlich gesehen sind Gewährleistung, Garantie und Produkthaftung drei unterschiedliche Anspruchsgrundlagen. Der sichere Umgang mit Haftungsansprüchen, die sowohl aus der Abweichung von vertraglichen Vereinbarungen und aus gesetzlichen Vorgaben resultieren, ist unerlässlich. Im Seminar lernen Sie…
2 Termine ab 29.06.2020

Technik-Know How für Einkäufer & Vertriebsmitarbeiter

Verschaffen Sie sich im Einkauf oder Verkauf einen Vorteil in Preisverhandlungen. Mit technischen Grundkenntnissen erkennen Sie die Zusammenhänge, um in wiederkehrenden Preisverhandlungen genügend Argumente zu haben. Sie können die Höhe des Angebotspreises bewerten und Forderungen nach…
2 Termine ab 01.07.2020

Risiken im Einkauf managen

Risiken gehören zum alltäglichen Geschäft. Im besten Fall sollten Sie diese schon vorher kennen. Wenn im Einkauf Unwägbarkeiten eintreten, ist die gesamte Versorgungskette betroffen und es können sehr hohe Folgekosten entstehen. Identifizieren, bewerten und beherrschen Sie deshalb die Risiken für…
1 Termin am 21.09.2020

Einkaufspreise clever verhandeln und Preiserhöhungen abwehren

Um Preise optimal zu verhandeln, sind essentielle Kenntnisse über die Entstehung von Kosten und der Kostenstruktur von Lieferanten notwendig. Ansonsten drohen ungerechtfertigte Preiserhöhungen. Mit dem Wissen um gängige Kalkulationsmethoden können Einkäufer Preistreibereien gekonnt abwehren,…