NEU

Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) - Die praktische Umsetzung im Unternehmen

Kosten:

240,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

41-0237

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Der Bundestag hat am 16. Dezember 2022 das neue Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) beschlossen, mit dem Ziel einen besseren Schutz für Hinweisgeber zu schaffen. Dadurch entsteht 2023 die Verpflichtung in Unternehmen Meldestellen einzurichten. Kommen Unternehmen dieser Verpflichtung nicht nach, laufen sie Gefahr sanktioniert zu werden. Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Voraussetzungen an die Einrichtung interner Meldestellen, Ihren Organisationsformen, Aufgaben und Verfahren.

  • Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) - Die praktische Umsetzung im Unternehmen (41-0237-00)
Diese Weiterbildung zum Thema "Hinweisgeberschutzgesetz" beinhaltet:

  • Wer kann ein Hinweisgeber sein
  • Welche Verstöße und Informationen dürfen gemeldet werden
  • Einrichtung und Organisationsformen einer internen Meldestelle
  • Aufgaben der internen Meldestelle
  • Die Auswahl der Mitarbeiter
  • richtige Dokumentation der Meldungen
  • Verfahren und Folgemaßnahmen bei Meldungen eines Verstoßes
  • Sie lernen in diesem Seminar die gesetzeskonforme Einrichtung einer internen Meldestelle sowie die Umsetzung von Dokumentationspflichten und die Verfahren und Aufgabenverteilung innerhalb der Meldestellen.
  • Sie sind in der Lage, Sicherheitsinteressen und Verschwiegenheits- und Geheimhaltungspflichten einzuschätzen und abzuwägen.
  • Sie erlangen im Seminar ein Verständnis für den Umgang mit Verstößen, welche zur Anzeige gebracht wurden.
Mitarbeitende, welche mit dem Thema Compliance betraut sind, Führungskräfte
Präsentation, Fallbeispiele, Praktische Anwendungen
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Wir führen das Seminar vor. mit MicrosoftTeams durch; technische Mindestanforderungen: PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit (empfehlenswert) Kamera, Mikrofon oder besser Headset, stabile Internetverbindung. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Durchführungsbestätigung. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen.

Dozenten

Baum, Laura Annabelle

Rechtsanwältin IT Recht, Gewerblicher Rechtsschutz, Dozentin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 2 Termine ab 09.02.2023
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Alkohol am Arbeitsplatz - Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Alkohol am Arbeitsplatz ist ein heikles Thema. Was ist noch erlaubt, was ist schon zu viel? Und vor allem: Was sagt das Arbeitsrecht? In diesem Seminar werden Sie für das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" sensibilisiert und lernen souverän und rechtskonform damit umzugehen.
Web-Seminar
(4.7)
2 Termine ab 02.03.2023

Patente und Schutzrechte in der Praxis

Ein Basiswissen zu Patenten und anderen Schutzrechten ist unabdingbar, sofern man als Unternehmen neue Produkte entwickelt oder auf den Markt bringt. Ansonsten ist die Gefahr groß, früher oder später von einer Abmahnung oder Verletzungsklage überrascht und vielleicht sogar persönlich in die Haftung…
2 Termine ab 06.03.2023

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte - mit Praxiseinführung und Prüfung

Der Lehrgang richtet sich an interne oder externe betriebliche Datenschutzbeauftragte (DSB) und solche, die es werden sollen. Er vermittelt Rechtskenntnisse, die für den Erwerb der gesetzlich geforderten Fachkunde des Datenschutzbeauftragten unerlässlich sind. Im Vordergrund stehen dabei die…
Lehrgang
(4.7)
3 Termine ab 14.03.2023

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Ob Vergütung, Urlaub, Abmahnung oder Kündigung - als Führungskraft oder Personaler sind Sie häufig mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. In schwierigen Führungssituationen müssen Sie daher nicht nur sozial kompetent, sondern auch juristisch korrekt agieren. Dieses Seminar vermittelt…