Recht für Ein- und Verkäufer

Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung
Kennnummer: 22-1364
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sind Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Verträge zu Lieferanten, Kunden und Partnern ergeben für Sie gesetzbindende Rechte und Pflichten. Daher ist der sichere Umgang in der Verwaltung von Ansprüchen und Gegenansprüchen, die vorwiegend aus der Abweichung von vertraglichen Vereinbarungen resultieren, von großer Bedeutung. In diesem Seminar werden Sie für die rechtlichen Fallstricke sensibilisiert und erhalten das aktuelle Fachwissen für eine rechtssichere Vertragsgestaltung.

  • Recht für Ein- und Verkäufer (22-1364-00)
  • Regeln für den Vertragsabschluss
    • Zustandekommen, Form, Inhalt
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen, Bestätigungsschreiben, Geschäftsgrundlage
  • Erklärungen durch einen Vertreter
  • Loslösung von Vertragserklärungen
    • Widerruf, Anfechtung, Kündigung, Rücktritt
  • Vorvertragliche, vertragliche und vertragsbegleitende Pflichten und Ansprüche
  • Leistungsverweigerung, Verjährung, Abtretung
  • Besonderheiten bei Vertragsschlüssen zwischen Kaufleuten nach dem HGB
  • Besonderheiten von Kaufverträgen
    • Inhalt, Gewährleistung
  • außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen
  • Sie erwerben die für Ihren Fachbereich notwendigen Rechtskenntnisse nach aktueller Gesetzgebung und Rechtsprechung.
  • Sie lernen, Verträge sinnvoll und rechtssicher zu gestalten sowie erfolgreich abzuwickeln.
  • Sie können Ansprüche erfolgreich durchsetzen.
Führungs- und Fachkräfte aus dem Ein- und Verkauf und anderen Fachbereichen
Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Garamszegi, Ines

Rechtsanwältin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 07.09.2020
NEU

Kompakt Training Vertrieb - 5/6: Ihre Abschlussquote steigern - Abschlusstechniken gezielt einsetzen

Verhandlungen erweisen sich oft als schwierig und komplex. Auch Sie sind bestimmt schon einmal an der Sturheit, Ignoranz oder Aggressivität Ihrer Gesprächs- und Verhandlungspartner verzweifelt und fühlten sich hilflos. Das muss nicht sein! Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie auch schwierige…
3 Termine ab 08.09.2020
NEU

Neuer Schwung im Kundenservice

Wachsende Kundenerwartungen, steigende Kosten und zunehmender Wettbewerb stellen viele Kundenberater vor schwierige Herausforderungen. Um dauerhaft am Markt zu bestehen, sind professionelle Rhetorikkenntnisse ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. In diesem Seminar erweitern Sie Ihre kommunikativen…
1 Termin am 21.09.2020

Kompakt Training Vertrieb - 6 Module: Vom Erstkontakt zum Partner - Elementare Meilensteine im Vertrieb

Dieses Kompakttraining vermittelt Ihnen einen kompletten Überblick über die wichtigsten 6 Meilensteine eines klassischen Vertriebsprozesses. Geringe Abschlussquoten, Frustration und Drucksituationen - um nur einige Szenarien zu veranschaulichen - jeglicher Art sind das Ergebnis der qualitativen…
Seminarreihe
1 Termin am 21.09.2020

Kompakt Training Vertrieb - 1/6: Erster Kontakt und Bedarfsermittlung für einen erfolgreichen Abschluss im Vertrieb

Wissen Sie, wie Ihr Kunde Sie wahrnimmt und wie Sie ihm gezielt die richtigen Informationen für Ihre Bedarfsanalyse entlocken? Wenn nicht, dann sind sie in diesem Seminar genau richtig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Gespräche professionell führen und Fragetechniken clever einsetzen. So verbessern Sie…