Projekte - praktisch & professionell-Level D

Vorbereitung auf die Zertifizierung Level D - IPMA
Kennnummer: 08-0064
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Ein professionelles Projektmanagement ermöglicht die Gliederung komplexer Aufgaben in überschaubare Teilaufgaben und Arbeitspakete und die eigenverantwortliche Bearbeitung durch qualifizierte Mitarbeiter. So wird das Erreichen der angestrebten Ziele in Qualität - Termin - Kosten und die Kundenzufriedenheit beherrschbar.

Die RKW Sachsen GmbH führt seit nunmehr mehr als fünfzehn Jahren erfolgreich Lehrgänge zur Vorbereitung auf den international anerkannten Abschluss Level D des IPMA 4 Level Certification System durch. Mit erfolgreich abgelegter Prüfung bei PM-ZERT erwerben Sie das international anerkannte Kompetenzzertifikat "Zertifizierte/-r Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM)" bzw. "Certified Project §Management Associate (IPMA)".

  • Projekte - praktisch & professionell-Level D (08-0064-01)
  • Projekte - praktisch & professionell-Level D (08-0064-02)
  • Projekte - praktisch & professionell-Level D (08-0064-03)
  • Projekte - praktisch & professionell-Level D (08-0064-04)
  • Projekte - praktisch & professionell-Level D (08-0064-05)
  • Projekte - praktisch & professionell-Level D (08-0064-06)
  • Kontext-Kompetenzelemente (Perspective):
    • Strategie, Strukturen und Prozesse, Standards und Regularien, Macht und Interessen, Kultur und Werte

  • Persönliche und soziale Kompetenzen (People):
    • Selbstreflexion und Selbstmanagement, Persönliche Integrität und Verlässlichkeit, Persönliche Kommunikation, Beziehungen und Engagement, Führung, Teamarbeit, Konflikte und Krisen, Vielseitigkeit, Verhandlungen, Ergebnisorientierung

  • Technische Kompetenzen (Practice):
    • Projektdesign, Anforderungen und Ziele, Leistungsumfang und Lieferobjekte, Ablauf und Termine, Organisation, Information und Dokumentation, Qualität, Kosten und Finanzierung, Ressourcen, Beschaffung, Planung und Steuerung, Chancen und Risiken, Stakeholder, Change und Transformation
  • Sie erwerben breites Fachwissen und eine umfassende Ausbildung zu PM-Methoden und -verfahren nach internationalem Standard der IPMA.
  • Sie können selbstständig Projekte planen, koordinieren, überwachen und steuern und bei großen Projekten in der Projektleitung mitarbeiten.
  • Sie bekommen die wesentlichen Kernkompetenzen des Projektmanagements praxisorientiert vermittelt und können das Wissen in einem betrieblichen Arbeitsprojekt praktisch anwenden.
  • Sie eignen sich sozialkompetentes Arbeitsverhalten im Projektteam an.

    Abschluss: Die Zertifizierungsprüfung wird von PM-ZERT (Zertifizierungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) durchgeführt und besteht aus einer schriftlichen Prüfung und einem vorher einzureichenden Projektreport. Alternativ zum Projektreport kann eine zweite schriftliche Prüfung abgelegt werden. Der erfolgreiche Abschluss wird mit den Qualifikationsurkunden "Zertifizierte/r Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM) - Level D IPMA" bestätigt.
Führungskräfte und Mitarbeiter, die Projekte leiten oder in Projekten mitarbeiten, Nachwuchskräfte mit betriebswirtschaftlicher oder technischer Ausbildung
10 Tage Präsenzphasen und ca. 100 Stunden Selbstlernen anhand eines einheitlichen Grundlagenwerkes des PM, Bearbeitung eines Übungsprojektes und eines Arbeitsprojektes aus der betrieblichen Arbeitsumgebung der Teilnehmer, Vorträge, Rollenspiele,

Dozenten

Voigtmann, Lutz

Dipl.-Ing., Zertifizierter Projektmanager (GPM) IPMA Level C, Trainer, Berater

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 28.11.2019

Projektmanagement im Überblick

Globalisierung, Digitalisierung, immer kürzere Produktlebenszyklen und ständiger Innovationsdruck - Unternehmen stehen heute vor großen Herausforderungen: Es gilt, komplexe Projekte bzw. Vorhaben schnell und effektiv durchzuführen, um im Wettbewerb zu bestehen. Ein professionelles Projektmanagement…
2 Termine ab 26.03.2020

Teams in Projekten führen

Projektleiter sollen schnellstmöglich neue Teams zu Leistungen motivieren und damit gemeinsam die Projektziele erreichen. Der Projektleiter (im Gegensatz zum Abteilungsleiter) ist jedoch in der Regel nicht der disziplinarische Vorgesetzte, was die Führung des Projektes nicht erleichtert ('General…
3 Termine ab 07.04.2020
NEU

Besprechungen: Zeitkiller oder Erfolgsfaktor?

Besprechungen sind ein häufig unterschätzter Kosten- und Erfolgsfaktor in Unternehmen. Zu den klassischen Mängeln zählen eine mangelnde Vor- und Nachbereitung sowie ausufernde Diskussionen. Zur Qualitäts- und Kostensicherung ist es deshalb wichtig, dass Leistungsträger in der Lage sind, sowohl…
1 Termin am 07.04.2020

Projektmanagement Kompakttraining

Professionelles Projektmanagement ermöglicht, komplexe Aufgaben in überschaubare Teilaufgaben und Ar-beitspakete zu gliedern, deren Bearbeitung eigenverantwortlich durch qualifizierte Mitarbeiter erfolgen kann, damit das Erreichen der angestrebten Ziele in Qualität - Termin - Kosten und…