Charisma - Ausstrahlung und Wirkung

In jeder Situation souverän und überzeugend auftreten
keine Bewertung
Kennnummer: 22-1668
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Der erste Eindruck zählt! Ob bei der Vorstellung neuer Ideen, bei Vorträgen auf Konferenzen und Tagungen, Eröffnungs- oder Dankesreden zu verschiedenen Anlässen, Ansprachen vor der Belegschaft oder auf Jubiläumsfeiern - innerhalb ganz kurzer Zeit entscheiden die Zuhörer, ob sie eine Person als kompetent, glaubwürdig und sympathisch empfinden. Wissen Sie, wie Sie in einer solchen Situation auf andere wirken? Schon kleinste Veränderungen in der Körperhaltung, beim Stehen, in Mimik, Gestik oder in der Stimme haben große Auswirkungen auf die Wahrnehmung Ihrer Professionalität.Je souveräner und sicherer Sie auftreten, umso leichter sind Ihre Zuhörer bereit, Ihnen zu folgen. Durch Ihre Körperhaltung strahlen Sie Kompetenz und natürliche Autorität aus. In diesem Seminar arbeiten wir an Ihrem persönlichen Auftritt und Charisma.

  • Entwicklung und Erprobung konkreter Anfangssequenzen von verschiedenen, anlassbezogenen Ansprachen, Reden, Präsentationen oder Vorträgen aus der betrieblichen Praxis einer Führungskraft bzw. eines Geschäftsleitungsmitglieds
  • Wie Sie einen zündenden Einstieg in Ihren Vortrag finden,
    • einen Spannungsbogen und einen roten Faden aufbauen und
    • die Präsentation mit einem packenden Schluss beenden
  • Charisma und Ausstrahlung entwickeln - Wie geht das?
    • Die Stellschrauben verstehen, wie Sie die eigene Wirkung steigern können
  • Wie Sie auch ohne Worte überzeugen
    • Gezielter Einsatz von Mimik, Gestik und Körpersprache z. B.
      • Wohin mit den Händen?
      • Wie stehen Sie richtig?
      • Drückt Ihr Gesicht das aus, was Sie sagen?
  • Umgang mit "Unvorhersehbarem", Einwänden, Störungen
    • Auf Fragen und Einwände sicher und souverän reagieren
  • Optimale Vorbereitung auf unterschiedliche Präsentationssituation
    • Skript und Handout, Aufgang auf die Bühne, Scheinwerferlicht und Rednerpult
    • Lampenfieber begegnen - innere Ruhe und Gelassenheit entwickeln
In diesem praxisorientierten Workshop haben Sie die Möglichkeit, im Training Ihre Wirkung auf andere zu reflektieren. Sie erhalten konkrete Tipps und wertvolle Impulse, wie Sie Ihre verbale und non-verbale Ausdrucksmöglichkeiten verbessern, wie Sie Ihre Wirkung gezielt steigern. Sie lernen, wie Sie das Publikum von der ersten Minute an "abholen" und gewinnen und dabei ganz authentisch bleiben.
Mitglieder der Geschäftsleitung, Führungskräfte
aktives Üben von kurzen Präsentationen und Auftrittssituationen anhand von Themen aus dem betrieblichen Umfeld der Teilnehmer, Analyse und wertschätzendes Feedback, Trainerinput, Kleingruppenarbeit

Dozenten

Wittkopp, Schifra Marina

Rhetorik-Europameisterin, Strategieberaterin, Management Consultant

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 08.10.2019

Knigge für Monteure

Als Techniker oder Monteur im Kundendienst sind Sie direkter Ansprechpartner Ihrer Kunden. Für diese ist ein überzeugender Service und lösungsorientierte Beratung ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Mit Ihrem Auftreten, Ihrem Verhalten und Ihrer Gesprächsführung nehmen Sie Einfluss auf…
keine Bewertung
3 Termine ab 10.10.2019

Kompetente Assistenz - 7 Module

Entgegen dem Trend zur Spezialisierung wird von Ihnen als Assistent/-in ein hohes Maß an Flexibilität, Allgemeinwissen und unternehmerischem Weitblick gefordert. Ihre Aufgaben werden immer umfangreicher und komplexer. Sie entlasten Ihre/-n Vorgesetzte/-n entscheidend und verschaffen ihm/ihr mehr…
keine Bewertung
4 Termine ab 05.11.2019
NEU

Mehr Resilienz am Arbeitsplatz

Schlechte Zeiten erlebt jeder von uns einmal. Die einen geraden dadurch total aus der Balance und zerbrechen daran, die anderen zeigen sich immun für die Launen des Schicksals und gehen sogar gestärkt aus Krisen hervor. Doch warum? Spannende Antworten auf diese Frage bietet die Resilienzforschung.…
keine Bewertung
4 Termine ab 05.11.2019

Wie viel Chef muss sein - kritische Dinge im Alltag ansprechen

Im Allgemeinen herrscht ein kollegiales Klima zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Sie kennen sich gut und Sie wissen um die Leistungsbereitschaft, Sie müssen nicht betonen, dass Sie der "Chef" sind. Dennoch werden Sie ab und an mit unangemessenem Verhalten konfrontiert, wenn der Mitarbeiter…
keine Bewertung