NEU

IKS - Internes Kontrollsystem in Unternehmen

Corporate Governance Systeme - Pflichten im Unternehmen
keine Bewertung
Kennnummer: 22-1550
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Das Interne Kontrollsystem (IKS), als Überwachungs- und Frühwarnsystem im Unternehmen, ist Teil des Risiko Management System (RMS). Durch das "Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich" (KonTraG) und die Verpflichtung für die Vorstände/ Geschäftsführer ein Überwachungs- und Kontrollsystem zu führen, hat das IKS an Bedeutung gewonnen. Das KonTraG verpflichtet Vorstand und Geschäftsführung alle den Fortbestand der Gesellschaft gefährdeten Entwicklungen durch ein Überwachungs- und Kontrollsystem frühzeitig zu erkennen und Schadensfälle zu vermeiden. Zusätzlich ist der Abschlussprüfer gemäß § 317 IV HGB verpflichtet die Einhaltung der neuen Vorschriften für das Interne Kontrollsystem gemäß § 91 II AktG zu prüfen, zu beurteilen und zum Bestand seines Prüfungsberichtes zu machen. In diesem Seminar erhalten Sie eine praxisnahe, gut strukturierte Basisausbildung nach neusten Erkenntnissen.

  • NEU! IKS - Internes Kontrollsystem in Unternehmen(22-1550-00)
  • Teil A: BASIS - GRUNDLAGEN
  • Bestandteile des Corporate Governance Systems (CGS)
  • Compliance Management System (CMS)
  • Risiko Management System (RMS)
  • Internes Revisionssystem (IRS)
  • Teil B: Das Interne Kontrollsystem (IKS) im Unternehmen
  • Definition und Zielsetzung des Internen Kontrollsystems
  • Verpflichtung des Vorstandes / Geschäftsführers zur ordnungsgemäßen Geschäftsführung
  • Die drei Säulen des Internen Kontrollsystems (IKS)
  • Gliederung des Internen Kontrollsystems (IKS)
  • Gestaltung und Aufbau des Internen Kontrollsystems (IKS)
  • Sie lernen die Säule des Internen Kontrollsystems im Unternehmen mit allen wesentlichen Bestandteilen und Funktionen kennen.
  • Sie betrachten Unternehmensfunktionen ganzheitlich.
  • Sie können den Nutzen eines IKS für Ihr Unternehmen einschätzen.
Geschäftsführer, Führungskräfte, Controller, Datenschutzbeauftragte
Kurzvortrag, Lehrgespräch, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen, Beispiele und Fallstudien

Dozenten

Albrecht, Wolfgang

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing., Sanierungs- und Strategieberater, Dozent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

4 Termine ab 15.08.2019

Teambildung im 'Generationskonflikt'

Generationsübergreifendes Teambildung - Wie schaffe ich das? Eine Frage, der immer mehr Führungskräfte gegenüberstehen. Ihr Team wächst oder Sie werden neue Mitarbeiter wegen dem Renteneintritt der älteren Kollegen einstellen. Sie wollen die neuen Arbeitnehmer verstehen, rekrutieren und langfristig…
keine Bewertung
4 Termine ab 21.08.2019

Lebensarbeitszeitkonten - Flexibles Instrument für Ihre Personalführung in Theorie und Praxis

In der modernen Arbeitswelt gewinnen Zeitwertkonten zunehmend an Bedeutung. Was in vielen Großunternehmen bereits selbstverständlich ist, hält vermehrt Einzug in den breiten Mittelstand: Unternehmen, die eine hohe Arbeitsgeberattraktivität anstreben, unterbreiten ihren Mitarbeitern Angebote, die das…
keine Bewertung
10 Termine ab 02.09.2019

Praktische Führungspsychologie - Modul 1/4 - Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Führungsverantwortung zu übernehmen, erfordert komplett neue Kompetenzen als fachlich sehr gut zu sein. Manche führen nicht, einige sogar bis in die höheren Führungsetagen hinein. Dieses Seminar zeigt nicht nur Hintergründe und Wege konsequenten UND respektvollen Vorgehens auf, sondern nimmt auch…
keine Bewertung
2 Termine ab 03.09.2019
RESTPLÄTZE

Fachlehrgang für Produktions- und Werkstattleiter

Als Produktionsleiter stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen und meistern den Spagat zwischen strategischer und operativer Führung. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind schlanke Prozesse, kurze Durchlaufzeiten, niedrige Bestände und eine optimale Auslastung wichtige Erfolgsfaktoren. Der…
Lehrgang
keine Bewertung