Mit sozialer Kompetenz zielorientiert führen

Führen in der Fertigung - Teil 1
keine Bewertung
Kennnummer: 67-2441
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Als Führungskraft in der Fertigung haben Sie die Aufgabe, Ihre Mitarbeiter zielgerecht und mit sozialer Kompetenz zu führen. Motivation, Teamgeist und Konfliktbewältigung sind dabei wichtige Erfolgsfaktoren, um Spitzenleistungen zu erreichen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihren Anforderungen als Führungskraft gerecht werden und den Produktionsalltag erfolgreich meistern.

  • Mit sozialer Kompetenz zielorientiert führen
  • Führen in sozialen Systemen
    • Rangordnungen, Gruppenarten, -größen, -entwicklung, optimale Aufstellung von Gruppen
  • Schnittstellen in Führungs-Prozessen verringern
    • Gruppenorientierte Aufbauorganisation, Prozessgruppen im Schichtsystem, funktionsübergreifende Prozessgruppen
  • Führungs-Aufgaben und Verantwortung wahrnehmen
    • Aufgaben und Verantwortungsabgrenzung; interne und externe Kunden-Lieferanten-Beziehungen
  • Führungs-Verhalten zielführend gestalten
    • Anforderungen entsprechen, Führungsstile differenziert nutzen, Ziele setzen, Leistungszyklen gestalten, Mitarbeiter verstehen und fordern, Verhalten vorleben und prägen, eigene Führung bewerten (Selbst-Check)
  • Einzelgespräche führen
    • Aufgaben- und mitarbeiterbezogenes Führen, Aufgaben delegieren; Kritik- und Entwicklungsgespräche gestalten; Konflikte bewältigen
  • Gruppengespräche durchführen
    • Schichtübergaben motivierend gestalten, Feedback-Kultur
  • Führungs-Instrumente anwenden
    • Leitbild, Themenspeicher, Multifunktionales Arbeiten, Arbeitsplatz-Regeln, Arbeitsplätze organisieren
  • Sie entwickeln Ihre Führungsfähigkeiten und erweitern Ihre soziale Kompetenz.
  • Sie erhalten Einblicke in die Sozial-Strukturen von Gruppen und lernen Hierarchien kennen.
  • Sie meistern Gesprächssituationen und verbessern die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern.
  • Sie lernen erprobte Führungsmethoden kennen und wenden diese in der Praxis erfolgreich an.
Produktions- und Fertigungsleiter, Meister, Gruppenleiter, Schichtleiter, Vorarbeiter, Nachwuchsführungskräfte der Fertigung
Fragen der Teilnehmer zum Einstieg, einfache und anschauliche Vermittlung der Inhalte anhand zahlreicher Praxisbeispiele, selbsterklärende Folien, Vorlagen, Schrittfolgen und Formblätter erleichtern die praktische Anwendung

Dozenten

Günthel, Dr. Wolfgang

Dr.oec. habil., Dipl.-Ökonom , Management-Berater, Dozent, Coach, Rating Advisor

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 23.09.2019
RESTPLÄTZE

Teil 1 - Wie Meister und technische Führungskräfte ihre Mitarbeiter erfolgreich führen & motivieren

Die Anforderungen, die in technischen Betrieben an Führungskräfte gestellt werden, erfordern mehr als nur den Nachweis ihrer Fachkompetenz. Die Führungskompetenz der Vorgesetzten entscheidet zunehmend über den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Die Führungskraft wird zum Coach, Berater und…
keine Bewertung
3 Termine ab 08.10.2019

Knigge für Monteure

Als Techniker oder Monteur im Kundendienst sind Sie direkter Ansprechpartner Ihrer Kunden. Für diese ist ein überzeugender Service und lösungsorientierte Beratung ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Mit Ihrem Auftreten, Ihrem Verhalten und Ihrer Gesprächsführung nehmen Sie Einfluss auf…
keine Bewertung
3 Termine ab 16.10.2019

Kommunikationstraining für Vorarbeiter und Meister

Mitarbeiter motivieren, Mitarbeitergespräche führen und bei Konflikten zwischen Mitarbeitern eingreifen. Mit überzeugender Kommunikation vereinfachen Sie Ihre Führungsaufgaben. Sie überzeugen, wenn Sie Ihre Botschaft auf den Punkt bringen. Lernen Sie im Seminar, hilfreiche Kritik zu geben, die der…
keine Bewertung
3 Termine ab 05.11.2019

Lust an Leistung - motivierend führen

Mitarbeitermotivation ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen. Doch wie lässt sich die "Lust an Leistung" steigern und fördern? Wie gelingt es Ihnen als Führungskraft, ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen anzuregen? In diesem Seminar erhalten Sie Einblick in verhaltensbiologische…
keine Bewertung