Referenzen

Lauplan GmbH

"Durch den Bedarf an Führungskräften in unserem Ingenieurbüro wurde mir die Möglichkeit eröffnet am RKW Führungskräfte-TRAINEE-PROGRAMM teilzunehmen.

Es wurde innerhalb der einzelnen Module im TRAINEE-PROGRAMM viel Wert auf die Vermittlung von anwendbarem Wissen gelegt. Die sachlichen Fachvorträge wurden passend untermalt mit unternehmerischen Praxiserfahrungen seitens des Referenten. Wir als Programmteilnehmer konnten dabei über Gruppenarbeiten, Gespräche, Präsentationen oder auch über interaktive Spiele das Gelernte festigen bzw. bereits erworbenes Wissen innerhalb der Gruppe teilen.

Für mich persönlich war der Einblick in die vorgegebene Themenwelt sehr lohnenswert. Ich habe viele neue Erkenntnisse erworben und interessante Erfahrungen verinnerlichen können, die mich in dem Beschreiten meines gewählten Karriereweges nachhaltig bestärken. 

Ich bin mir sicher, dass ich ohne das TRAINEE-PROGRAMM einen erheblichen Erkenntnisrückstand aufzuholen hätte. Die Idee nach inner-betrieblicher Ausübung von prozessoptimierenden Tätigkeiten wurde intensiviert und mithilfe des großen Erkenntniszuwachses gefestigt. Auf die hervorragend zusammengestellten Unterlagen kann ich bei Bedarf jederzeit zurückgreifen."

Robert Bagola

 

GEOKART Ingenieurvermessungs GmbH

"Das Führungskräfte - Trainee - Programm ist eine umfassende und komplexe Traineemaßnahme mit den relevanten Themen für Führungskräfte. Interessant für leitende Mitarbeiter und Geschäftsführer/Inhaber zur Bestätigung und Vertiefung ihrer bisherigen Tätigkeit bzw. als Grundlage für zukünftige Führungspersönlichkeiten."

Uwe Tomisch, Geschäftsführer

 

LandMAXX BHG GmbH

"Das Führungskräfte Trainee Programm bietet einen umfassenden Einblick in nahezu alle Geschäftsprozesse einer Firma. Hierbei wurden mir die zum Teil komplexen Inhalte praxisnah und durch Unterstützung von Übungen anschaulich vermittelt.

Die Praxisnähe und Aktualität der Inhalte und damit die Relevanz für die spätere Wiederverwendbarkeit in meiner Tätigkeit bei der TIQ Solutions, wurde durch die professionellen Referenten erreicht. Diese sind in der Wirtschaft aktiv und sprechen damit aus jahrelanger Erfahrung. Auch didaktisch gehen die Referenten sehr moderne und lehrreiche Wege."

Marcus Namokel

 

Grötschel GmbH

"Nach der Übernahme des Familienunternehmens stellte das Führungskräfte-Trainee-Programm eine gelungene Einführung in meine Geschäftsführertätigkeit dar. Das gesamte Programm ist in sich vernetzt und modular aufgebaut. Es gibt einen umfassenden Überblick über alle Bereiche der Unternehmensführung. Betriebswirtschaft und Controlling, Projektmanagement und E-Business sind nur einige Module, die mich in meiner neuen Situation abgeholt und zu neuen Erkenntnissen geführt haben. Durch die Projektarbeit und das Unternehmensplanspiel wird der Kurs abgerundet und die neu gewonnenen Erkenntnisse sehr praktisch angewandt. Diesen Kurs kann ich jedem empfehlen, der vor neuen Aufgaben in leitender Funktion steht."

Sven Grötschel, Geschäftsführender Gesellschafter

 

PF Pumpen und Feuerlöschtechnik GmbH

"Das Führungskräfte-Trainee-Programm des RKW Sachsen hat mir Kenntnisse aller wichtigen Führungsbereiche vermittelt, die nötig sind, um als Führungskraft unterschiedlichste Situationen besser zu beurteilen und auf dieser Basis Entscheidungen treffen zu können.

Das Planspiel lieferte praktische Erkenntnisse zu den wesentlichen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Darüber hinaus gab es sehr viel Raum für die Diskussion von Beispielen, die oft der Praxis der Teilnehmer entnommen waren. Daran, und vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander, habe ich am meisten profitiert. Gelungen fand ich die breite zeitliche Aufteilung über einen langen Zeitraum mit einem Seminar aller vier Wochen."

Michael Kauffmann

 

 Herold Maschinenbau GmbH Plauen

"Das vom RKW Sachsen angebotene Führungskräfte-TRAINEE-PROGRAMM ermöglicht dem Teilnehmer den angebotenen Lehrstoff in Kontext zu seinen eigenen Wissensstand und Erfahrungen zu setzen und somit mögliche Defizite zu erkennen und auszugleichen.

Die Themenbereiche werden in kompakter Modulform angeboten und sind auf mittelständische Unternehmensformen zugeschnitten. Die Inhalte der Schulungsmodule werden durch praxisnahe Fallbeispiele sehr gut ergänzt. Durch die Branchenvielfalt der Teilnehmer im ersten Programm konnten auch spezifische Sachthemen durch die gut vorbereiteten Dozenten aus unterschiedlichen Standpunkten heraus diskutiert und erarbeitet werden.

Die Kooperation mit der Dresden International University ergänzt das TRAINEE-PROGRAMM im Bereich IT. Die hervorragenden räumlichen Bedingungen sowie sehr gute Lehrmaterialien runden das durchaus gelungene Schulungskonzept ab. Durch das breite Themenspektrum des Programms ist es sehr gut für Mitarbeiter der mittleren Führungsebene geeignet.

Im Hinblick auf mein persönliches Ergebnis ist anzumerken, dass ich bei jetzigen und künftigen Entscheidungen das erworbene Wissen mit einbeziehe."

David Höfer, Leiter Montage

 

Röchling Technische Kunststoffe KG

"In Hinblick auf die neuen Aufgaben, die ich ab 2014 als Geschäftsführer der Firma RTK Röchling übernehmen werde, habe ich die Teilnahme am TRAINEE-PROGRAMM der RKW Sachsen GmbH mit den angebotenen Modulen als willkommene Auffrischung und Erweiterung meiner betriebswirtschaftlichen Kenntnisse gesehen.

In den Modulen Führungsorganisation / Personalmanagement und Marketing / Vertrieb habe ich erfahren, dass ich in meiner bisherigen Tätigkeit intuitiv meistens richtig gehandelt habe. Das Seminar half mir jedoch, bekannte Inhalte aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. In meiner zukünftigen Arbeit werde ich das berücksichtigen.

Interessant und wichtig waren für mich die Module Projektmanagement und Betriebswirtschaft / Controlling. Diese Themen werden ein wichtiger Bestandteil in meiner neuen Tätigkeit sein. Besonders hilfreich empfand ich die Module Unternehmensstrategie und Unternehmensplanspiel. Hier waren wir gefordert, die im Seminar erworbene Kenntnisse in Form eines kleinen Projektes umzusetzen. Für diese Module hätte ich mir einen größeren Zeitrahmen gewünscht. Als Anregung und Ergänzung würden noch Informationen zur Qualitätssicherung und zur Compliance in das Programm passen.

Den Referenten ist es in jedem Modul gelungen, die Inhalte fachlich genau, praxisnah, anschaulich und sehr verständlich zu vermitteln.
Rückblickend kann ich eine positive Bilanz der letzten Monate ziehen. In den Veranstaltungen wurden mir wichtige praxisrelevante Inhalte vermittelt, die mir helfen werden, meine neue Leitungsfunktion innerhalb der Röchling Gruppe kompetent und effektiv auszuüben."

Joachim Gorzitze, Verkaufsleiter

 

imk automotive GmbH

"Das RKW Sachsen - Traineeprogramm bietet eine breite Auswahl an Themen mit hoher praktischer Relevanz. Das Gelernte unterstützt mich dabei, meine Aufgabe als Führungskraft professioneller und bewusster wahrzunehmen."

Dr. Lars Fritzsche, Fachbereichsleiter Ergonomie

 

Werkzeugbau Winkelmühle GmbH

"Mit den stetig wandelnden Anforderungen des Arbeitsmarktes verändern sich auch die erforderlichen Kompetenzen einer Führungskraft. Neben fachlicher Kompetenz sind Methodik und die sogenannten „Soft Skills“ am Arbeitsmarkt der Zukunft von elementarer Bedeutung.

Das Führungskräfte-TRAINEE-PROGRAMM des RKW Sachsen schafft es dabei, die facettenreichen Anforderungen gekonnt zu vereinen und durch gut abgestimmte Module ein Programm mit sehr hohem Mehrwert für den Teilnehmer anzubieten. Zudem hinterließen die einzelnen Referenten, durch ihr Fachwissen und Engagement, bei mir einen exzellenten Eindruck.

Die Zusammenarbeit mit der Dresden International University ergänzt das Gesamtpaket dabei erfolgreich auf akademischem Niveau.

Ein gekonnt aufgebautes Planspiel rundet die Maßnahme zusätzlich ab und schärft den Blick der ganzheitlichen Entscheidungsfindung. Gern empfehle ich dieses Programm, verbunden mit der stets einwandfreien Betreuung durch die Ansprechpartner des RKW, an Mitarbeiter in entsprechenden Positionen weiter."

Tom Berthold

 

Für Manager von morgen

Führung lässt sich erlernen! Führungskräfte müssen mehr mitbringen, als nur fachliches Wissen. Sie sollen gleich mehrere Funktionen in sich vereinen: Sowohl Vorgesetzter, Vorbild, Förderer als auch Manager sind die wichtigsten Rollen, die Sie als Führungskraft erfüllen müssen, um erfolgreich zu sein.

Entwickeln Sie Ihre Karriere mit RKWcampus!

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Gabriele Klett

Bereichsleiterin

Icon Telefon

0351 8322-332

Individuelle Anfrage