Kontak-Foto

Siegemund, Andreas

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht

Herr Andreas Siegemund hat Rechtswissenschaften studiert und ist seit 2012 im Schwerpunkt IT-Recht als Rechtsanwalt tätig. Seitdem berät er Unternehmen, Verbände, Start-Ups und Kreative zu allen Rechtsthemen der Digitalisierung. Zunehmend konzentrierte er sich dabei auch auf die dynamischen Materien des Datenschutzrechts und der IT-Sicherheit. Seit Juni 2018 ist er als Geschäftsführer der Datenschutz Consulting Dresden GmbH auch als externer Datenschutzbeauftragter tätig. 2019 erwarb er das Zertifikat als geprüfter IT-Sicherheitsbeauftragter bei der Bitkom. Für RKWcampus ist er seit 2020 im Einsatz und hält Seminare zum Thema IT-Sicherheit.

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • 06/2018 - heute: Geschäftsführer Datenschutz Consulting Dresden GmbH
  • 04/2016 - heute: Rechtsanwalt bei Münzer & Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbh
  • 04/2012 - 04/2016: Rechtsanwalt, Partner bei Fuchs & Siegemund PartG
  • 01/2020 - heute: Zertifizierter IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) bei DGI AG
  • 04/2016 - heute: Erlangung des Fachanwaltstitels für Informationstechnologierecht
  • 09/2012 - heute: Tätigkeit als Dozent
  • 2012 - Studienfach: Rechtswissenschaft / FSU Jena II. Staatsexamen
  • 2009 - Studienfach: Rechtswissenschaft / OLG Dresden I. Staatsexamen

Spezialgebiete und Referenzen

  • IT-Recht
  • Datenschutzrecht
  • Gewerblicher Rechtschutz

Veranstaltungen des Dozenten

1 Termin am 10.11.2022

IT-Sicherheit und IT-Compliance in der Automobilebranche

Mehr und mehr richten Automobilhersteller ihren Fokus darauf, dass die von Ihnen überlassenen Informationen auch bei Zulieferern und Dienstleistern nach modernen Sicherheitsstandards behandelt werden. Auf Basis von ISO/IEC 27001 hat der Verband Deutscher Automobilindustrie das Prüf- und…
Seminar
(4.7)

Teilnehmerrezensionen zum Dozenten

(anonym) - 13.07.2021

(anonym) - 13.07.2021

(anonym) -