Kontak-Foto

Raben, Nikolaus

Wirtschaftsberater, Unternehmensentwickler, Dozent, Trainer, Interimmanager

Nach über 15 Jahren Führungsverantwortung in mittelständigen Unternehmen startete Nikolaus Raben ab 2001 als Wirtschafts- & Businesscoach und Interim-Manager durch. Seit 2005 arbeitet er mit der Dresden International University zusammen und referiert Themen der Unternehmensentwicklung, Führung & Veränderung. Nikolaus Raben veröffentlichte mehrere Fachartikel und ist seit 2006 geschäftsführender Partner von CorviCom Wirtschaftscoaching mit Sitz in Reinbek bei Hamburg. Sein Anliegen ist es, Unternehmen erfolgreich durch Wachstum, Veränderungen und Krisen zu führen und nachhaltig auf die Zukunft vorzubereiten. Für RKWcampus ist er seit 2018 im Einsatz und hält u.a. Seminare zum Thema Personalcontrolling.

keine Bewertung

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • 1982 - Berufsabschluss: Schifffahrtskaufmann
  • 2004 bis 2006 - Studienfach: Betriebswirtschaftslehre
  • seit 2006: Geschäftsführender Partner, CorviCom
  • 2001 bis 2006: Senior Management Consultant, Beratung
  • 1986 bis 2001: Niederlassungsleiter / Geschäftsführer, Logistik
  • Systemisches Coaching (com notus)
  • Konfliktmanagement (FHL)
  • Lizenzsierung Personaldiagnostik (CNT)

Spezialgebiete und Referenzen

  • Unternehmensführung und -entwicklung
  • Wachstums-, Veränderungs- und Krisenprozesse
  • Strategie-, Prozess- und Organisationsentwicklung
  • Konfliktberatung und Mediation
  • seit 2005 - Dresden International University (Bildung): Changemanagement, Personaloragnisation und -führung
  • 2013 bis 2018 - I2s - Intelligente Sensorsysteme Dresden (Automobilzulieferer): Kommunikation, Führung, Strategie
  • 2009 bis 2012 - bremenports GmbH & Co. KG (Maritime Wirtschaft): Personaloragnisation und -führung

Veranstaltungen des Dozenten

3 Termine ab 05.11.2019
NEU

Personalcontrolling - Ein Führungsinstrument des modernen Unternehmens

Traditionelle Systeme der Steuerung der Personalarbeit werden den steigenden Anforderungen nicht mehr genügen. Moderne Technologien und Kommunikation beschleunigen Ihr Geschäft, Schnelligkeit und Qualität werden über Ihren Erfolg entscheiden. Den Mitarbeitern kommt als zentralem Aspekt der…
keine Bewertung
3 Termine ab 14.11.2019

Führen aus der Ferne

Globalisierung und zunehmende Digitalisierung führen zu einer Dezentralisierung von Arbeitsplätzen; Kollegen sitzen plötzlich nicht mehr zusammen und Führungskräfte steuern ohne persönlichen Kontakt. Gelegenheiten für persönliche Treffen und spontanen Austausch müssen geplant werden. Geeignete…
keine Bewertung