Kontak-Foto

Frisch, Dr. Sabine

Dipl.-Chemikerin, Dr.rer.nat., Expertin für Unternehmensresilienz im Mittelstand, Prozess Coach für Unternehmen und Menschen, Dozentin

Die promovierte Chemikerin Sabine Frisch verfügt über langjährige Fach- & Führungserfahrung in Technologie, Vertrieb und Projektmanagement. Seit 2004 ist sie Inhaberin der Prozessberatung con-sort Projekt Partner in Chemnitz. Dabei unterstützt sie mittelständische Unternehmen im aktiven Umgang mit Chancen und Risiken, entwickelt individuelle Lösungskonzepte und bietet dialogisches Fachcoaching mittels SELBSTGEWUSST2GO. Dr. Frisch engagiert sich in diversen Fach- und Regionalkreisen der "Deutschen Gesellschaft für Qualität". Seit 2015 ist sie auch für RKWcampus im Einsatz.


"Sabine Frisch brennt für aktives Unternehmertum im Mittelstand, das Erfolg bringt, Zukunft aktiv sichert und wieder Spaß macht."

keine Bewertung

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • 1994 - Studienfach: Chemie
  • 1991 - Studienfach: Chemie
  • seit2004: freiberufliche Dozentin und Coach bei con-sort Projekt Partner
  • 2008 bis 2009: Internationale Vertriebsleiterin Verfahrenstechnik, Hans Lingl GmbH & Co.KG
  • 2006 bis 2007: Internationale Vertriebsleitung, SICK Engineering GmbH
  • 2005 bis 2006: Leiterin Gesamtvertrieb, Griesemann Gruppe / John Brown Voest GmbH
  • 2000 bis 2004: Internationale Vertriebsleitung, Lurgi AG / Lurgi Life Science GmbH
  • 2016: Fachkreis Organisationsentwicklung Deutsche Gesellschaft für Qualität
  • seit 2012: Regionalkreise Deutsche Gesellschaft für Qualität und Gesellschaft für Projektmanagement
  • 2009: Int. Projektmanagement, Coordinator International Project Management, GNE

Spezialgebiete und Referenzen

  • Entwicklung und Umsetzung von strategischen Unternehmerkonzepten
  • Prozessgestützte Organisationsentwicklung
  • Wissens- und Chancenmanagement im Mittelstand
  • Integrierte Managementsysteme
  • Qualitätsmanagement
  • 2018 - Norafin Industries GmbH (Industrie): DIN EN ISO 9001:2015, Strategisches Management
  • 2017 bis 2018 - DZA Druckerei zu Altenburg GmbH (Druckerzeugung): DIN EN ISO 9001:2015, Marketing + Vertrieb
  • 2018 - LTT Liesen GmbH (Werkzeugbau): DIN EN ISO 9001:2015, Marketing
  • 2016 bis 2017 - Landwirtschaftsbetrieb Rüdiger Kempe (Landwirtschaft): Prozessmanagement, Führungskompetenzen
  • 2013 bis 2014 - ME Engineering GmbH (Dienstleitungs): Projektmanagement, Qualitätsmanagement

Veranstaltungen des Dozenten

1 Termin am 26.09.2019

Erfolgskurs ISO 9001:2015 1. Modul

Als Geschäftsführer eines nach 9001:2015 zertifizierten Unternehmens haben Sie bereits alle Grundlagen geschaffen, um Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen. Indem Sie Ihr Qualitätsmanagement aktiv in die strategische Unternehmensführung integrieren, können Sie aber noch viel mehr…
keine Bewertung
1 Termin am 07.11.2019

Erfolgskurs ISO 9001:2015 2. Modul

Ob Digitalisierung, Globalisierung, Krisen oder gesellschaftliche Trends - noch nie war die Wandlungsfähigkeit für das Überleben eines Unternehmens so wichtig wie heute. Der Anpassungsdruck ist groß, die Qualität leidet und die Prozesseffizienz nimmt ab. Doch nur wer rasch und flexibel auf sich…
keine Bewertung
1 Termin am 28.11.2019

Chance Mittelstand - Risikomanagement mit Zukunft!

Krisen können jedes Unternehmen treffen. Wenn der Wind der Veränderung weht, ist es wichtig, schnell und flexibel darauf zu reagieren - gerade für den Mittelstand. Mit ausreichend Resilienz, also aktiver Zukunftsfähigkeit, können Sie Krisen erfolgreich meistern und als Chance wahrnehmen. In diesem…
keine Bewertung
1 Termin am 05.12.2019

Erfolgskurs ISO 9001:2015 3. Modul

Professionelles Wissensmanagement ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens. Gerade in dynamisch-komplexen Märkten ist ein sorgfältiger und kluger Umgang mit den vier betrieblichen Wissensressourcen: Mitarbeiter, Kunden; Prozesse und Technologie notwendig. Nur so können Sie schnell und…
keine Bewertung